Chrome sicherster Browser – und: Sicherheit des PC Systems

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik – kurz BSI – hat Anfang des Monats eine Empfehlung für alle Privatanwender für den sicheren Umgang mit dem PC und damit verdundene Daten herausgebracht.
Darin empfiehlt das BSI Google Chrome als sichersten Browser.

Das BSI geht hierbei auf verschiedene Faktoren ein. Unter anderem empfiehlt es den Einsatz einer Antiviren Lösung, wobei hierbei auch die kostenlosen Varianten von Microsoft, Avira und avast empfohlen werden. Zudem wird selbstverständlich empfohlen, regelmäßig Backups zu machen. Wie das ganze bei mir aussieht, habe ich hier bereits beschrieben.

Das BSI geht auch verschiedene Programme für den Mailverkehr sowie auf Provider ein. Alles in allem werden nahezu alle wichtigen Bereiche für den Standarduser abgedeckt.

Viele weitere Informationen in Bezug auf Installation, Benutzung, Reparatur und anderem können hier direkt beim BSI eingesehen werden.

Zum Schluss natürlich noch die Frage: was haltet Ihr von diesem Empfehlungen und welche setzt Ihr in welcher Art und Weise um?

Quelle: BSI via The Verge

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Die Inhalte dieser Webseite stehen unter der CC BY-NC-SA 3.0 Lizenz - Stefan Reinhold
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Top